Premiere analog

Ein Forum zum Diskutieren über neue Serien oder Sendungen.
gast
Beiträge: 1232
Registriert: 22.09.2001, 15:35

Premiere analog

Beitragvon gast » 10.07.2002, 20:39

Seit einigen Wochen bekomme ich (in Baden Württemberg) kein Premiere analog mehr. Stattdessen läuft auf der Frequenz jetzt CNBC. Ist dies nicht nur in meiner Region so oder warum gibt es Premiere über Kabel nicht mehr?

Gebby
Beiträge: 2049
Registriert: 16.06.2002, 15:49
Wohnort: Neusechsland

Beitragvon Gebby » 10.07.2002, 21:49

Weil:

analog = out
digital = in

Es wird also immer mehr Kabelnetze geben, in denen dieser Dienst eingestellt wird. Sei froh, das es erst jetzt bei dir passiert. Im Berliner Kabelnetz wurde der Analogdienst von Premiere schon im Sommer 2001 eingestellt.

Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!

ArnF
Beiträge: 3553
Registriert: 16.10.2001, 20:51
Wohnort: Schwaigern, Deutschland

Beitragvon ArnF » 12.07.2002, 16:16

Da kann man nichts machen. Wie Gebby schon gesagt hat, analog ist out, alles wird langsam digital.
Wenn du eine Übersicht über deine Sender im Kabelnetzt von BW haben willst, geh doch mal auf die Seite http://www.kabelbw.de. Bei der Übersicht steht zwar auch noch premiere drin, aber sonst ist sie aktuell. Die Seite ist direkt vom Kabelnetz-Anbieter (gilt nur für BW).
premiere ist jetzt aber wirklich draußen, auch wenn es noch nicht aktualisiert wurde.

AcidRain
Beiträge: 17
Registriert: 01.07.2002, 16:54
Wohnort: Germany

Beitragvon AcidRain » 16.07.2002, 08:47

analog = out
digital = in

Wäre cool, wenn die Progs von TVgenial des auch so sehen würden. Denn digitale Sender finde ich bis jetzt noch net in TVgenial.



Stay Tuned!

by AcidRain

EarenDil
Beiträge: 61
Registriert: 07.11.2001, 17:49
Wohnort: Germany

Beitragvon EarenDil » 22.07.2002, 14:52

Also soweit ich des mitbekommen hab, wurde Premiere Analog wegen den Kosten abgeschaltet und weil es jeder der eine TV-Karte hatte gecrackt hatte und es somit kostenlos angeschaut hat, und nicht weil Analog "out" ist

Es gibt keinen Weg zum Frieden, der Frieden ist der Weg.

- Mahatma Ghandi

Gebby
Beiträge: 2049
Registriert: 16.06.2002, 15:49
Wohnort: Neusechsland

Beitragvon Gebby » 22.07.2002, 15:53

Da kann etwas dran sein. Aber wenn ich mir die Statistik ansehe wieviele Deutsche eigentlich im www sind und wieviele davon einen PC ihr eigen nennen, der eine TV-Karte hat und in der Lage wären ein Crack für Premiere-Analog laufen zu lassen, dann bezweifle ich diese Aussage.

Es hat sicher andere Hintergründe, die mit dem Preis zu tun haben. Kirch ist ja nun Pleite, aber nicht wegen Premiere-Analog selber, sondern weil er seiner Zeit euphorisch Unmengen von Dekodern bei der Industrie orderte, auf die er aber sitzen geblieben ist. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmte einfach nicht um Premiere zu vermarkten.

Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!

erasor
Beiträge: 64
Registriert: 16.12.2001, 20:05
Wohnort: Germany

Beitragvon erasor » 26.07.2002, 09:45

Ich persönlich war lange Premiere-Gucker (legal) und fand das Programm immer ansprechend, auch wenn viele Filme dauernd wiederholt wurden... Jetzt ist es leider vorbei mit dem "Ich-habe-den-Film-früher-gesehen-als-du". Der Premniere-Kanal wurde jetzt gegen son komischen NRW-Sender ausgetauscht der nur Müll bringt...

Schade.

Erasor

EarenDil
Beiträge: 61
Registriert: 07.11.2001, 17:49
Wohnort: Germany

Beitragvon EarenDil » 27.07.2002, 08:06

quote:
Da kann etwas dran sein. Aber wenn ich mir die Statistik ansehe wieviele ....



Ja klar, natürlich ist Premiere Analog nicht nur abgeschafft worden weil es "gecrackt" worden ist. Da hast du vollkommen recht.

Ich hab in meinem post ganz vergessen zu erwähnen, dass Kirch ja pleite ist und somit wo es geht geld sparen muss, und somit is dann meiner meinung nach zu erklären das sie Premiere Analog eingestellt haben!!!





Es gibt keinen Weg zum Frieden, der Frieden ist der Weg.
- Mahatma Ghandi


Zurück zu „Neue Serien/Sendungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste