Geile aufnahme software ...

Hier können Sie sich zu verschiedenen TV-Karten und Aufnahmesoftware austauschen.
Antworten
jadmanx
Beiträge: 8
Registriert: 29.01.2006, 17:58

Geile aufnahme software ...

Beitrag von jadmanx » 10.04.2006, 11:46

ich finde die aufname software echt gut kann man es auch mit tv genial nutzen ?

http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13003534.html

ArnF
Beiträge: 3553
Registriert: 16.10.2001, 20:51
Wohnort: Schwaigern, Deutschland

Beitrag von ArnF » 10.04.2006, 17:45

Die Frage kann man nicht so leicht beantworten. Entscheident ist, ob die Software Kommandozeilenparameter unterstützt. Also z.B. uiVCR.exe start ARD 20:15 120
Wenn sowas geht, muss man noch das Format wissen und man kann sich eine Scriptdatei schreiben. Wenn du genügend Informationen über das Programm lieferst, also das Format der Parameter, brauchst du die Scriptdatei auch nicht selber zu schreiben.
In der Hilfe zu uiVCR sollte eigentlich was dazu stehen. Alternativ kannst du auch googeln. Bei vielen Programmen hilft es auch, die exe mit einem falschen Parameter zu starten (z.B. uiVCR.exe Test). Teilweise hilft auch uiVCR.exe /? über die Kommandozeile einzugeben (Start -> Ausführen -> cmd -> Befehl eingeben).
Computer lösen Probleme, die es ohne sie überhaupt nicht geben würde.

jadmanx
Beiträge: 8
Registriert: 29.01.2006, 17:58

Beitrag von jadmanx » 11.04.2006, 00:45

wenn ich iuVCR.exe /? eingebe dann startet er nur das porgamm ...

ArnF
Beiträge: 3553
Registriert: 16.10.2001, 20:51
Wohnort: Schwaigern, Deutschland

Beitrag von ArnF » 11.04.2006, 17:13

War ein Versuch wert, dann bleiben nur noch die anderen Möglichkeiten. Bei einem guten Programm sollte sowas dokumentiert sein. Leider sparen da viele Hersteller.
Computer lösen Probleme, die es ohne sie überhaupt nicht geben würde.

David10
Beiträge: 2
Registriert: 01.11.2006, 14:41

Beitrag von David10 » 02.11.2006, 17:01

is das nur bei mir so, oder kann man wärhrend dem Aufnehmen nicht TV schauen??

also man hat kein Bild, sondern nur den Ton!

mfg

Antworten