Ich habe die 5.2 mal wieder kurz angetestet

Ein Forum für alles, was sonst nicht passt - also OT (off topic) ist....
happyoyster
Beiträge: 116
Registriert: 05.10.2008, 17:36

Ich habe die 5.2 mal wieder kurz angetestet

Beitragvon happyoyster » 05.01.2014, 15:55

Hallo zusammen,

ich habe ja vor einiger Zeit von meinen Problemen mit der 5.2 berichtet,
und dabei die Behauptung aufgestellt, dass die 5.2 einen Gamer-PC als
Systemanforderung voraussetzt.

Heute habe ich mir die aktuelle Version 5.2 noch einmal angeshehen, und
damit meine aktuelle Konfiguration auf meinem Hauptrechner nicht beschädigt
wird, das Teil auf meinem "Gamer PC" installiert:

Siemens Board D1567
Intel Pentium 4 mit 2.8 GHz HT
4 GB PC3200 Dual Channel
ATI Radeon HD 3650 AGP 512MB
Seagate ST3320620A (320 GB, 7200 RPM)
Windows XP prof.

Normalerweise spiele ich mit dem Rechner, bei 30-40 Prozent Prozessorlast,
ohne Probleme die Egoshooter CSS und HL2:Deathmatch.

Um einmal aufzuzeigen, wie sich TVg auf diesem Rechner verhält, habe ich
einmal 2 Videos aufgezeichnet. Leider sind viele der Bildschirm-Störungen
nicht zu erkennen, weil die Framerate zu gering ist. Trotzdem kann man gut
erahnen, wie TVg auf solchen Rechnern reagiert.

http://spambouncer.de/bilder/tvg/video1.avi
http://spambouncer.de/bilder/tvg/video2.avi

Was in Video 2 demonstriert wird, ist auf meinem Hauptrechner noch viel
deutlicher zu beobachten:

Asus M5A78L-M
Athlon II X2 250 (2x3GHz)
16 GB DDR3 1600
ATI 3000 HD (On Board)
SSD Samsung MZ-7TE120BW Serie 840 EVO
Windows 7 prof 64Bit

Hier dürfte das wohl ausschließlich an der Grafikkarte liegen.

Gruß H.O.

eumel
Beiträge: 1282
Registriert: 30.08.2004, 14:56
Wohnort: Eiche (Berlin, das Provinznest, liegt nebenan)

Beitragvon eumel » 05.01.2014, 16:56

Ehrlich, ich hätts gerne getan. Aber ich kann beide Videos auf einem viel schwächeren System nicht nachvollziehen/nachstellen. Hatten wir ja schon.

pfuffty
Beiträge: 100
Registriert: 10.04.2003, 08:57
Wohnort: Berlin

Re: Ich habe die 5.2 mal wieder kurz angetestet

Beitragvon pfuffty » 08.01.2014, 15:18

happyoyster hat geschrieben:Siemens Board D1567
Intel Pentium 4 mit 2.8 GHz HT
4 GB PC3200 Dual Channel
ATI Radeon HD 3650 AGP 512MB
Seagate ST3320620A (320 GB, 7200 RPM)
Windows XP prof.


Hallo happyoyster

TVGenial 5.20

sind doch gute Daten, habe heute einmal meinen alten Bastel Computer
angeworfen und getestet.

AMD Sempron
2800+
1,61 Ghz 1 GB RAM
Grafikkarte 128 MB <---------- das reicht :lol:

Keine Probleme gefunden, bei TVGenial läuft alles.
Ich nehme an Siemens Kiste, eigene Windows Software ??????

Gruss Pfuffty
Computer lösen keine Probleme, wenn nur der Benutzer zu dämlich ist.

happyoyster
Beiträge: 116
Registriert: 05.10.2008, 17:36

Beitragvon happyoyster » 08.01.2014, 16:43

Wenn meine Probleme nur auf einem Rechner zu beobachten wären,
dann würde ich die Fehler ja bei mir suchen. Aber so?

Wenn irgendeine andere Software solche Probleme bereiten würde,
dann würde ich die Fehler ebenfalls bei mir suchen.

Aber wenn auschließlich die TVg 5.2 Probleme bereitet, dann wird
es wohl an dem Programm liegen.

Gruß

H.O.

eumel
Beiträge: 1282
Registriert: 30.08.2004, 14:56
Wohnort: Eiche (Berlin, das Provinznest, liegt nebenan)

Beitragvon eumel » 08.01.2014, 16:53

Such mal im Forum nach Beiträgen, wieviele genau dieses Problem auch haben.

Ich finde da gleich mal "gar nichts".

Du?

pfuffty
Beiträge: 100
Registriert: 10.04.2003, 08:57
Wohnort: Berlin

Beitragvon pfuffty » 08.01.2014, 17:19

Merkwürdig ist es schon, aber an der Grafikkarte dürfte es nicht liegen.

Leider wird man immer gezwungen, die neue Software zu installieren, wenn man mit der Alten voll zu frieden ist.

Ich hänge auch an mein Windows XP und sehe nicht ein umzusteigen.
Der Spass wird mir zu teuer.
2 Computer mit Dualbootsystem und ein Laptop macht 5 x neu installieren,
Plus Kaufpreis.

Merkwürdig bei Corel Draw da läuft jede Version, angefangen von der 2.1 bis Version 15. Also geht es, man muss nicht jedesmal die neuste Version haben. Und das schöne dabei, ich kann zum Beispiel Version 7 und 15 zusammen installieren. Hatte schon einmal 4 verschieden Versionen drauf.
Ohne Probleme, es geht doch.
Alles Orig und trotzdem Version7 installiert und warum ?????

Gerade Heute habe ich eine neue Pin bestellt, aber es könnte diesmal die Letzte sein.
Mir persönlich hat die Version 4.10 auch besser gefallen, aber was soll man als zahlender Benutzer machen.
Auch ich bin ein Mensch der gerne bestimmt, was auf mein Computer installiert wird, vielleicht hängt es auch mit dem Alter zusammen.
Ich installiere nicht gerne ständig neue Versionen, wenn die Alten fehlerfrei laufen.
Ist aber Ansichtsache muss Jeder selber wissen.
Aber wie gesagt, Version 5.2o läuft bei mir.
Computer lösen keine Probleme, wenn nur der Benutzer zu dämlich ist.

pfuffty
Beiträge: 100
Registriert: 10.04.2003, 08:57
Wohnort: Berlin

Beitragvon pfuffty » 08.01.2014, 17:32

eumel hat geschrieben:Such mal im Forum nach Beiträgen, wieviele genau dieses Problem auch haben.

Ich finde da gleich mal "gar nichts".

Du?


Auf jeden Fall hat er scheinbar ein Problem, das muss nicht TVGenial 5.20 bzw sein Computer sein.
Vielleicht haut eine andere Software dazwischen.
Merkwürdig 4.10 keine Probleme und 5.20 macht Ärger.
Computer lösen keine Probleme, wenn nur der Benutzer zu dämlich ist.

eumel
Beiträge: 1282
Registriert: 30.08.2004, 14:56
Wohnort: Eiche (Berlin, das Provinznest, liegt nebenan)

Beitragvon eumel » 08.01.2014, 17:43

pfuffty hat geschrieben:Auf jeden Fall hat er scheinbar ein Problem, das muss nicht TVGenial 5.20 bzw sein Computer sein.

Was bleibt dann übrig? :roll:
Nein, so böse wollte ich nicht wirklich sein, sorry. Sicher hat er ein Problem, nur welches? Genau das haben wir noch nicht heraus bekommen.

pfuffty hat geschrieben:Vielleicht haut eine andere Software dazwischen.
Merkwürdig 4.10 keine Probleme und 5.20 macht Ärger.

Das sehe ich auch so. Evtl. ein Virenscanner, eine komplette Suite, keine Ahnung.

Es läuft nur für mich darauf hinaus, er scheint der Einzige zu sein.

Wenn es nach mir gehen würde, wäre ich auch bei der 4.10 geblieben. Die kam am 18.01.2010, lief absolut stabil. Der Nachfolger kam am 07.12.2012 heraus. Dann ging es wieder mit Problemen los. Fast 3 Jahre ohne Probleme, dann schafft man sich wieder welche. Die Beweggründe werden wir nicht erfahren.

Bin grad am Testen der 5.30, leider Schrott. :evil:

pfuffty
Beiträge: 100
Registriert: 10.04.2003, 08:57
Wohnort: Berlin

Beitragvon pfuffty » 08.01.2014, 17:54

eumel hat geschrieben:
pfuffty hat geschrieben:
pfuffty hat geschrieben:Vielleicht haut eine andere Software dazwischen.
Merkwürdig 4.10 keine Probleme und 5.20 macht Ärger.

Das sehe ich auch so. Evtl. ein Virenscanner, eine komplette Suite, keine Ahnung.

Es läuft nur für mich darauf hinaus, er scheint der Einzige zu sein.

Wenn es nach mir gehen würde, wäre ich auch bei der 4.10 geblieben. Die kam am 18.01.2010, lief absolut stabil. Der Nachfolger kam am 07.12.2012 heraus. Dann ging es wieder mit Problemen los. Fast 3 Jahre ohne Probleme, dann schafft man sich wieder welche. Die Beweggründe werden wir nicht erfahren.

Bin grad am Testen der 5.30, leider Schrott. :evil:


Habe deine Zeilen nicht als böse angesehen.
Mit den Virenscanner bzw, installierte Software kann es zusammenhängen.

Ich habe auch ein Problem mit dem Computer von meine Frau.
Ein Spiel ORIG da geht nicht die Maus, weder mit Kabel noch über Funk.
Habe 5 verschieden Mäuse probiert, Maus ist tot.
Warum nur das eine Abenteuerspiel, alles Andere ist OK
Gruss Pfuffty
Computer lösen keine Probleme, wenn nur der Benutzer zu dämlich ist.

happyoyster
Beiträge: 116
Registriert: 05.10.2008, 17:36

Beitragvon happyoyster » 09.01.2014, 00:37

Such mal im Forum nach Beiträgen, wieviele genau dieses Problem auch haben.


Ja, wenn wir hier nach Menschen suchen, die das gleiche Problem haben, dann
werden wir sicherlich nicht fündig und können nur resultieren, dass TVg die
perfekte Software ist, weil nemals zwei Menschen das gleiche Problem haben.

Ja, so ist das hier...


Und wenn wir einmal nachfragen, wer weiss, was ein Totschlagargument ist, dann
werden wir sicherlich genauso viele Menschen finden...

Gruß H.O.

pfuffty
Beiträge: 100
Registriert: 10.04.2003, 08:57
Wohnort: Berlin

Beitragvon pfuffty » 09.01.2014, 06:24

Ich bin sicher das TVGenial auf viele Kisten nicht läuft. Aber durch Faulheit
erfährt man wenig davon, wer schreibt schon gerne im Forum, kann nicht TVGenial
installieren bin zu doof.
Im Forum anfragen bringt selten etwas außer falsche Ratschläge und Beleidigungen.
( nicht hier )
Ist doch wie schon oben beschrieben, Maus läuft bei dem Grafik Abenteuerspiel nicht,
Google suchen und danach das Spiel weg geworfen. ( 28 € )
Oder soll man das Spiel zurück bringen, Orig Verpackung geöffnet, nimmt keiner mehr zurück.
Laut Google mehrere Dateien ansehen und dort was verändern, könnte Abhilfe schaffen.

Das war nur ein Beispiel, so könnte es auch TVGenial sein, Nachteil man brauch es nicht unbedingt,
es gibt noch andere Programme, deshalb erscheinen hier auch keine Mängel Meldungen.
Oder Beispiel : TVGenial Online http://www.tvgenial-forum.de/viewtopic.php?t=5684

Wie gesagt 5.20 läuft bei mir, aber ich bin nicht zufrieden.
Lieber alte bewährte Software benutzen, als ständig neu installieren und testen.
Computer lösen keine Probleme, wenn nur der Benutzer zu dämlich ist.


Zurück zu „OT“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste