Online-TV-Recorder Schnittstelle mit häufigen Fehlermeldunge

Forum für die programmierbare Aufnahmeschnittstelle von TVgenial sowie Fragen & Probleme rund ums Aufnehmen.
Cineatic
Beiträge: 150
Registriert: 04.02.2004, 13:04

Online-TV-Recorder Schnittstelle mit häufigen Fehlermeldunge

Beitragvon Cineatic » 15.04.2013, 17:50

Hallo,

ich hatte es ja schon kurz in diesem Thread angesprochen. Aber um jetzt nicht in einem Thread mehrere Probleme gleichzeitig zu besprechen, eröffne ich mal diesen separaten Thread. :)

Die OTR-Schnittstelle gibt mir immer wieder Fehlermeldungen aus.

Z.B.

Erstellen der Aufnahme fehlgeschlagen
unknown error inside recorder (Sendungsname)


oder

Erstellen der Aufnahme fehlgeschlagen

unknown error inside recorder (Sendungsname)


Zeige Meldungen für diese Schnittstelle einige Zeit nicht mehr an


Und dies zum Teil bei zig Aufnahmen. Bei einigen bin ich mir -eigentlich- sicher, dass dieser Fehler darauf beruht, dass die Schnittstelle zum wiederholten Male den Aufnahmeauftrag an den OTR schickt, obwohl dieser schon längst erfolgt ist. Dieses quittiert die OTR-Datenbank dann mit einem Fehlercode, der von der Schnittstelle nicht ausgelesen wird.

Nur kann ich mir nicht sicher sein, dass dies ausschließlich bei schon programmierten Aufnahmen passiert und mir durch diese "unknown error" nicht auch mal Sendungen verloren gehen (aus den Favoriten).

Zumal diese Fehlermeldungen sogar dann immer wieder erscheinen, obwohl ich keine Datenaktualisierung im TVG vorgenommen habe.

Ein sicheres Gefühl ist definitiv etwas anderes. :roll:


Zur Info: Korrekt eingeloggt bin ich, was ich durch Testaufnahmen mit anschließender DB-Kontrolle beim OTR verifiziert habe.

Admin
Administrator
Beiträge: 5291
Registriert: 31.08.2001, 23:00
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Re: Online-TV-Recorder Schnittstelle mit häufigen Fehlermeld

Beitragvon Admin » 16.04.2013, 17:01

Hallo,

nunja - dieses Verhalten ist richtig bemerkt. Wir kennen das Problem. Es tritt meist auf, wenn die Server von OTR überlastet sind. Dann erhalten wir in TVgenial eine Rückmeldung nach zu langer Zeit. Das kann dann schonmal bis zu einer minute dauern, bis wir eine Rückmeldung erhalten. Teilweise kommt keine Rückmeldung.
Wir haben intern ein Timeout eingebaut, damit die Schnittstelle nicht komplett blockiert.
Die Lösung des Problems ist, dass OTR schneller reagiert oder man nicht zu viele Aufträge hintereinander sendet - oder nicht zur Hauptlastzeit abends agiert.
Nach jedem Neustart von TVgenial werden übrigends die wirklich programmierten Sendungen abgeglichen.

Cineatic
Beiträge: 150
Registriert: 04.02.2004, 13:04

Beitragvon Cineatic » 16.04.2013, 17:34

Hallo,

wenn man nun auch TVG nicht mehr abends starten kann/darf, weil man Gefahr läuft, aufgrund eines langsamer reagierenden OTR-Servers mit Fehlermeldungen überhäuft zu werden, ist diese interne Schnittstelle nicht wirklich zu empfehlen.

Da bleibe ich dann lieber bei TVM2OTR. Damit werden die Aufträge nur einmal gesendet und im Falle eines Server-Timeouts bleibt notfalls das entsprechende TVM2OTR-Fenster offen. Aber ich bekomme nicht ständig Fehlermeldungen von schon programmierten Aufnahmen angezeigt.

Leider funktioniert nur seit der Version 5 von TVG die Rückmeldung nicht mehr, wenn man eine Aufnahme nach einem Fehler dann nicht als programmiert gekennzeichnet haben möchte. Denn nun wird selbst bei einer Verneinung die Sendung immer als schon programmiert markiert, selbst dann, wenn es nicht zur Aufnahme gekommen ist.


Zurück zu „TVgenial-Aufnahmeschnittstelle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste